Jump to content

G-FOTO.de

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    335
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    7

G-FOTO.de hat zuletzt am 25. Mai gewonnen

G-FOTO.de hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

387 Excellent

Über G-FOTO.de

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. 1/125 bis 1/160 damits richtig scharf wird....bei Kindern in Bewegung (ohne Blitz)...!? Da würd ich gern mal ein paar Bilder sehen...
  2. Das wundert mich, da ja weiter ober geschrieben wurde, dass die UHS-II Kartenslots in der Sony A7R4 maximal mit 150MB/s schreiben können. By the way woher kommt diese Zahl eigentlich? In den Spezifikationen auf der Sony Webseite steht dazu nichts. Der gute Alik hat hier auch einen (nicht ganz wissenschaftlichen) Test durchgeführt und kommt aber zum gleichen (praktischen) Ergebnis wie @WIzard https://alikgriffin.com/best-memory-cards-sony-a7riv/ Er sagt in den Kommentaren unter dem Artikel übrigens etwas davon dass die A7III internen Cardslots maximal 150MB/s schreiben können. Vielleicht kann die A7R4 wirklich schneller...!? Am Ende bin ich ja immer eher praktisch veranlagt. Vielleicht sollte ich tatsächlich nochmal stornieren und die G Variante kaufen...!? P.S.: Hab gerade den Onlinepreis der G Tough gesehen. 249€ für 128GB vs. 70€ für die M. Ok die Zeit hab ich dann doch im Leben...irgendwann hörts auch bei mir auf.
  3. Nee ich reagiere allergisch auf JPG. Ich hab es zwar nicht oft gebraucht aber 2-3 mal hatte ich den Fall, wo ich Gott froh war, dass ich auf der 2. SD noch die Backup RAW hatte. Einige USA Bilder mit der Olympus damals, konnte ich sogar mit der "SanDisk" Pro Rescue SW wiederherstellen - trotz Formatierung. Hatte das zwar oft gelesen, dass das geht aber nie gebraucht. Naja 2015 war es dann soweit. By the way ich müsste mal prüfen -sobald die Karte da sind-, ob die Codes, die ich nochvon SanDisk habe, auch mit der Sony Tough funktionieren würden.
  4. Also ganz ehrlich - um das 24-240 schleich auch die ganze Zeit rum. Aber das Meiste was man von dem Suppenzoom liest ist ein ziemlicher Verriß. Ich müsste einfach mal eins ausprobieren und mir selber ein Bild machen. Ich bin mal gespannt wie das bei dir endet...
  5. Nobby ich würde mir ein gebrauchtes Exemplar kaufen. Da sparst du mehr als die 100€ Cashback. Und bei der Verarbeitungsqualität des 24-105 sollte gebraucht kein Problem darstellen.
  6. Ich hab ja die A7R3 nicht gehabt, sondern bin direkt mit der A7R4 bei Sony eingestiegen. Aber Forumskollege @eric bestätigt ja gerade beim 200-600, dass der AF der A7R3 eher mäßig ist. Er hatte sich dann die A7R4 gekauft und bestätigt das der AF besser ist. Aber selbstverständlich immer noch kein Vergleich zur A9. Die spielt einfach in einer anderen Liga. Wenn High-ISO ohnehin nicht relevant ist und du hohe MP schätzt, gibt es keinen Weg an der A7R4 vorbei. Ich mache es gerade noch extremer und verwende die A7R4 am 400 f2.8 für Wildlife. So kann ich die ISO niedriger halten und das verbessert die BQ bei A7R4 schon. Ich will das noch nicht abschließend sagen, aber aktuell verzichte ich lieber auf den TC14 und croppe - die BQ ist einfach besser als mit dem TC. Und bei 61MP gibt es halt einiges zu croppen.
  7. So hab jetzt nochmal Preise verglichen. https://www.idealo.de/preisvergleich/ProductCategory/4734F878782-1294942-5122946-10255741.html Aktuell ist die SF-M128T für 70,79 Euro inkl. Versand zu bekommen. Damit ist sie nach der Sony SF-E128 für 51,40 Euro -auch eine UHS-II aber mit 120MB/s statt 150 der M-Tough- der Preisknaller. Alle anderen wie Sandisk, Kingston sind >100 Euro. Ok die schreiben noch schneller, aber wenn selbst der UHS-II Slot der Sonys max 150MB/s schreiben kann, macht das keinen Sinn. Außerdem ist sie ja auch noch tough/stabiler als die anderen. Ich würde sagen die Entscheidung ist gefallen.
  8. So hab jetzt meine SanDisk Extreme Pro Sammlung hier gerade mal geprüft und festgestellt, dass die gar nicht so Pro sind. Bis auf eine alles "nur" UHS-I Karten. 🤪 Also ich werd jetzt mal auf jeden Fall zwei Sony Tough für die A7R4 bestellen und mal sehen, ob sie damit schneller schreibt. Ich glaube bei der A7M3 macht das mit einem UHS-II Slot nicht wirklich Sinn. Da ich den 2. Slot immer parallel als Backup nutze, zieht dieser wahrscheinlich die Schreibgeschwindigkeit des 1. Slots eh runter. Weiß da jemand was genaueres?
  9. Ich hab mir -kurz nachdem ich zu Sony umgestiegen bin und die ersten Flecken auftraten- nach reichlicher Recherche den Blasebalg mit Filter von JJC gekauft. https://www.amazon.de/gp/product/B07CWP4J7G/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o03_s00?ie=UTF8&psc=1 (kein Affiliate Link !) Durch das häufige Pumpen ist mein alter 3 Euro Chinakracher-Blasebalg nämlich gerissen. 🥴 Der JJC macht ordentlich Dampf und wenn er dann auch "sauberererererere" Luft versprüht...umso besser. 😁
  10. Am coolsten finde ich, dass sie diesen dämlichen Schreibschutzschalter weggelassen haben! Den hab ich im Leben noch nie benutzt aber abgebrochen und die Karte quasi unbrauchbar gemacht, hatte ich schon 3 mal... Muss ich mal überlegen, ob ein Austausch Sinn macht. Im Moment hab ich hier leider massenweise SanDisk Extreme Pro hier rumliegen, so dass der Anreiz gerade fehlt. P.S.: interessanterweise tauchen die in Andreas SD Card Übersicht überhaupt nicht auf... https://www.sonyalphaforum.de/sd-karten/sd-karte-sony-alpha/
  11. Das Video hat mich noch mehr angefixt...wenn auch bestimmt sponsored by Sony, aber das sieht schon alles sehr beeindruckend und durchdacht aus... Nur mit dem Fazit "pretty good deal" bin ich nicht ganz so einverstanden...
  12. Ja zumindest ein Sensor der Hauptkamera mit umgerechnet 24mm hat jetzt einen 50% größeren 1/1,7" Sensor. Die 16mm dann 1/2,55" und das 70mm Tele nur noch 1/3,4" https://www.sony.de/electronics/smartphones/xperia-1m2/specifications
  13. Mmh und das könnte sich mit dem Teil vielleicht wirklich ändern... Allerdings haben die Kameras jeweils "nur" 12MP. Nur wenn die 12MP gut gemacht sind...ach wie immer. Muss ich selber ausprobieren und mir ein Bild machen. Laut Otto.de soll es in 3 Wochen lieferbar sein. Mal sehen, ob man das Wunderwerk dann irgendwo begrabbeln kann.
  14. Exakt! Schneller und staubsicher. Deshalb auch meine Vorgehensweise. 🙂
  15. Nee ich hab bisher nie ein Top iPhone gekauft. Ich hab ein iPhone 6s und alles ist gut. Beim 7er ging mir eben schon auf den Keks, dass ich für Klinkenkopfhörer einen Adapter kaufen muss. Und wieviel % verliert so ein Sony Xperia nach einem Jahr so ungefähr, nach deiner Erfahrung?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung