Jump to content

mopswerk

Mitglied
  • Content Count

    8
  • Joined

Community Reputation

3 Neutral

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich hatte das Objektiv auch mal im Einsatz, ein recht solides Objektiv. Aber die 24mm Brennweite waren/sind eher so meins, daher musste es gehen ... ich bin einfach nach langem Hin- und Herprobieren mit Festbrennweiten jetzt halt doch zum Zoom umgeschwenkt. Im Auflösungsvergleich hält sich das 35er eigentlich ganz wacker (hatte mal die ganzen Objektive immer mal wieder auf Auflösung getestet), auch im Verhältnis Zentrum vs Rand:
  2. Für meine A6500 (hatte auch mal das 18135 dazu, jetzt passt das 16-55 rein, das noch größer ausfällt) habe ich die Streetomatic+ mitsamt Belt Extension (macht aus dem Hüftgurt einen Schultertragegurt) -> https://www.cosyspeed.com/collections/all
  3. Das dachte ich auch immer, am meistens geärgert hat mich die Inkonsistenz des Objektis: Manchmal eher schöne Schärfe, dann aber an bestimmten Stellen eher Richtung Pixelmatsch. Naja, das 1670 Kapitel ist durch für mich. Das 1655 wird wohl jetzt zum Zuge kommen, vielleicht in Kombination mit der RX100 VI für die längeren Brennweiten / oder aber dann gleich zusammen mit dem 70350 ...
  4. Schöne Bilder vom 1670er, aber Ihr scheint alle Glück in der Streuungslotterie gehabt zu haben. Also ich hatte mit dem 1670er eher Pech: Hatte 2 Exemplare, eins davon war so dezentriert, dass es außerhalb der mitte Bildmatsch produziert hatte und ich das Objektiv zur Nachjustierung eingeschickt hatte ... es war danach besser, aber nicht sooo viel. Mit dem 18135er war ich jetzt viiiel zufriedener, das hat konsistente Leistung produziert. Bin jetzt dann aber doch beim 1655 G gelandet ... F2.8 (habe mich deswegen auch von den Festbrennweiten getrennt) und tolle Bildschärfe bis in die Ec
  5. Das Review hatte ich auch schon gesehen, danke für den Tipp. Ich hab's immer mal wieder mit Festbrennweiten probiert, aber (abgesehen von Altglas oder Lensbaby) bin ich halt doch der Zoomtyp. Von daher bin ich froh drüber, dass es Sony jetzt endlich mal gelungen ist, ein Premiumzoom auf den Markt zu werfen, das diesen Ansprüchen auch endlich genügen dürfte. Hätte (hat?) das 1670Z nicht diese Serienstreuungen gehabt, hätte man all die Jahre bei Seony nicht meckern müssen ... Off Topic Kommentar zum SKF: Also ich hatte vorher MFT / noch eine gewisse Zeitlang parallel zu Sony im Einsatz und
  6. Der Typ im Video schliesst ein seltsames Resümee. Ja, die UVP ist überteuert, aber mit dem 16-55 kann man von den Auflösungswerten alles andere ersetzen , wenn man der Zoomtyp ist und nicht unbedingt F < 2.8 benötigt (schätze mal, die Sigmas 16,30 und 56 können noch Paroli bieten). Drüben im SKF Forum habe ich mal ein paar MTF50 Werte zur Verfügung gestellt: https://www.systemkamera-forum.de/topic/127512-sel-16-55-g-28/page/6/?tab=comments#comment-1691973 ( ... warum gibt es dieses Forum hier, wo es doch das SKF Forum gibt 🤔 ...). Die Objektivsuche ist für mich erstmal beendet 😃
  7. Schöner Thread, wollte gerade ein Biotar 58mm Bildchen über 500px einbinden, hat aber leider nicht geklappt ... lese halt erstmal so weiter ...
×
×
  • Create New...