Jump to content

big_kruemel

Mitglied
  • Content Count

    219
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

462 Excellent

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Danke für eure Antworten. ihr hab natürlich recht diese Kombi ist nicht für Schnappschüsse und ich muss nicht erst mal so richtig mit der Kombi vertraut machen. die ersten paar Ausflüge habe ich mit einer slig Tasche ohne speziellen Einlage gemacht und da nervte mich das gefummel und unkomfortabel war es auch noch. ein Rucksack wäre da schon besser . ich versuche es einfach noch mal mit meinem Rollei Fotoliner.
  2. Danke für deine Info. trägst du das dann auf dem Rücken, und wenn dann was interessiertes kommt runter abstellen und Kamera raus? ich finde halt die Lösung mit dem nach vorne drehen super, geht schnell. Ich dachte mir das so, mit dem Rücksack durch die Gegend schlendern, bei Bedarf nach vorne, raus holen, Fotos machen, wieder rein und weiter.
  3. Ich glaube das sollte passen. Muss mir den Mindshift Backlight 26 doch bestellen. sieht aus als ob es nicht genau gemessen sei ist aber perfekt, mit LIDAR im iPad gemessen.
  4. Meine Erfahrung ist, dass sowas eher an den Billigakkus liegt. Probiere es bitte noch mal mit dem Originalen. Hast du die Kamera neu gekauft? Wenn nicht, könnte der vermeintlich Originale ja auch ein Nachbau sein. Poste mal ein Foto, hat er das Hologramm? was noch sein könnte, die 6300 hat doch noch den AppStore vielleicht hast du eine schlecht programmierte App drauf.
  5. Ja schon klar, aber die Angaben sind oft nicht so genau, vielleicht ist die Außenwand ein bisschen schräg und das Material ist auch noch im gewissen Maße flexibel. Ich möchte halt einen Rucksack finden wo es genau passt. Das könnte beim Mindshift Backlight 26 dann durchaus passen. Aber vielleicht ist der Reißverschluss im Weg oder was anderes. Darum würde ich es gerne ausprobieren, oder jemand finden der es ausprobieren kann. Ja, ich könnte auch bestellen und zurückschicken, aber das mache ich nicht so gerne (Stichwort CO2 🌻)
  6. Ok danke für die Info. Könnte der Mindshift Backlight 26 passen? Und hat jemand Erfahrung mit dem Limo?
  7. Hat jemand den Mindshift Backlight 18 und das Sony 200 600 und könnte mal probieren ob das kpl. Geschoss reinpasst. 200 600 + Geli + Kamera 32cm + 10cm + 6cm = 48cm Also mit montierter Geli. Meine Idee ist, den nach vorne drehen, ein paar Fotos machen und wieder rein. Wenn ich dann immer noch die Geli umdrehen muss wäre das nicht so praktisch. Wird vielleicht etwas eng aber wenn es noch zu geht, ok. Der gefällt mir wirklich am Besten.
  8. Danke für eure Infos ich glaube der THINK TANK Glass Limo Innenmaße B x H x T ca. 22,1 × 49,5 × 21,1 cm ist genau was ich suche. rein rechnerisch passt das 200 600 + Geli + Kamera 32cm + 10cm + 6cm = 48cm Die Mindshift Backlight 18,26 und 36 gefallen mir optisch besser. mal schauen. hat jemand Erfahrung mit dem Limo?
  9. Hi Leute, kann mir jemand einen Tip geben für einen Rucksack für das Sony 200 600 mit Kamera montiert. Schön wäre auch, wenn die Geli in Position montiert, passen würde. Also eher schmal und lang es muss nicht viel mehr rein passen. danke an alle.
  10. Ich denke auch, dass es wohl am ehesten ein 2.0/200 mm und ein 4.0/400mm gegen könnte da es diese Brennweiten von Canon und Nikon schon gibt. Das zeigt dass es machbar ist. Ist nur die Frage zu welchem Preis. Das Nikon 200 kostet 6700€ und das Canon 5500€ . Ich denke dass ein Sony auch in der Region liegen wird, da ist dann die Frage wie die Verkaufszahlen prognostiziert werden. hab gerade gesehen Nikon hat sogar ein 4.0 180/400 im Angebot. Ist aber Preislich für den Hobbyfotografen mit über 10k € uninteressant.
  11. Junger Mäusebussard, oder?
  12. Hat er sich den Leckerbissen geschnappt?
  13. Ich hätte meine ersten Tests mit dem Sony 200 600 vielleicht nicht mit ihm machen sollen 🙂
×
×
  • Create New...