Jump to content

fwde

Mitglied
  • Content Count

    72
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

78 Excellent

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Meine Bilder haben ein neues Level erreicht als ich diesen Frühjahr begonnen habe einen Blitz mit Diffusor und eine Nahlinse zu verwenden... außerdem bin ich von Autofokus aufs manuelle fokussieren umgestiegen...der Rest ist dann nur noch Übungssache und mit den verschiedenen Parametern herumspielen bis es passt. Aber als Anhaltspunkt: Blende ist bei mir meistens auf F16 ISO fix auf 200 Verschlusszeit ca. 1/100 Blitzstärke variiert von 1/4 bis 1/2 , je nach Abbildungsmaßstab Hoffe das reicht erstmal um einen kleinen Einblick zu bekommen 🙂 LG Philipp ----
  2. @rinderkappajoe - lass uns Bitte mal teilhaben wie Du das so Klasse hin bekommst - wie gehst Du vor - Danke im voraus 🙂
  3. Sorry, es geht natürlich um das Objektiv @Admin - einfach verschieben - Danke 🙂
  4. Ich hoffe, ich habe einen schon vorhandenen Beitrag mit dem sehr empfehlenswerten Sony 70-200 F2.8 nicht in der Suche übersehen Daher mach ich mal einen Anfang - für hoffentlich weitere Photos von euch 🙂 PS: Neben dem Sony 135 1.8 setze ich das Sony 70-200 F2.8 (auch mit 1.4 Konverter) aktuell sehr gerne ein 👍
  5. Hallo WIzard, herzlichen Glückwunsch zur A9 - die wird Dir viel Spass und viele schöne Bilder bringen wie man schon sieht 🙂 PS: Zwei Fragen zu Deinen beiden eingestellten Bildern Wie weit warst Du von dem Rotkehlchen (bei 600 mm Brennweite) und dem zweiten Piepmatz (bei 400 mm Brennweite) entfernt ? Hattest Du bei beiden Bildern ein Stativ im Einsatz ?
  6. @wuschler - hast Du mal EXIF Daten zu dem Top scharfen Rotkehlchen 🙂
  7. Genau deshalb habe ich Hoffnung - das man durch üben üben üben auch was "out of camera" hin bekommt Vermutlich werde ich auch die A9 eher mit dem 200-600er bestücken und das 70-200er mit Konverter an die A7R4 (Freihand) flanschen Mein Eindruck ist aber das viele der sehr guten 200-600 Bilder auch entsprechend mit gutem Wissen nachbearbeitet wurden PS: Den Benro GH-2 kann ich echt empfehlen unter Preis-Leistungs und Händlings Gesichtspunkten
  8. Absolute Klasse - da staunt man und fragt sich wie bekommt man so etwas so toll hin 🙂 Sony ILCE-9M2 // FE 200-600mm F5.6-6.3 G OSS //ƒ/6.3 // 600.0 mm // 1/1600 // ISO 640 March 31, 2020.jpg by Bird/Wildlife Photos, auf Flickr https://www.flickr.com/photos/100907765@N08/with/49722532902/ oder Sony ILCE-9 // FE 200-600mm F5.6-6.3 G OSS // ƒ/7.1 // 200.0 mm // 1/2000 // ISO 3200 https://www.flickr.com/photos/marc29/with/49480336102/
  9. _DSC1049 by FW DE, auf Flickr Mit der Sony A7RIV ohne Benro aus der Hand mit dem Sony 70-200 und 1.4 Konverter Es wird besser - einer der Tipps war - die Blaumeise sollte im Licht sitzen - hilft schon mal 🙂 _DSC1050 by FW DE, auf Flickr PS: Und damit es nicht langweilig wird wird parallel die Aufgabenstellung erschwert - Blaumeise im Flugmodus - es gibt noch viel zu üben
  10. Mach ich - hoffe das an Ostern mit mehr Zeit die Sonne scheint und die Ergebnisse besser werden 🙂
  11. Danke, werde mal weiter mit verschiedenen Einstellungen austesten um die kleinen Vögel mit der A7RIV (A9) und der Sony 200-600 besser in den Kasten zu bekommen https://youtu.be/-3OK_sNfFV4 - Lock-On AF: Expand Flexible Spot
  12. @WIzard Danke 🙂 Mit solch eine Qualität der Balumeise (Cyanistes caeuleus) wie in nachfolgendem Flickr Beispiel von Alexander Kraus wäre ich schon sehr zufrieden Blue tit / Blaumeise (Cyanistes caeruleus) by Alexander Kraus, auf Flickr Oder noch besser bei der Schärfe Common chaffinch / Buchfink (Fringilla coelebs) by Alexander Kraus, auf Flickr PS: Leider kann ich seine EXIF Daten dazu nicht sehen
  13. Ich brauche mal ein paar Tipps zu meinen eingestellten Foto Stichwort - Was würdet Ihr beim Autofocus anders machen (um im richtigen Moment auch korrekt scharf zu stellen) und was würdet Ihr zusätzlich bei den anderen wichtigen Werten verändern 🙂 Bildausschnitt gefällt mir - Schärfe ist schlecht (Autofocus - Tracking Flexible Spot M eingestellt mit Dauerfeuer - weil man hat nur ein sehr kurzes Zeitfenster) M // AF-C // HI+ Dauerfeuer // ƒ/9.0 // 433.0 mm // 1/1250 // ISO 3200 - das Bild ist unbearbeitet _DSC0987_1 by FW DE, auf Flickr PS: Versuche die kleinen V
  14. Überrascht und gespannt wie sich dann das neue Sony 12-24 F2.8 vs Sigma 14-24 F2.8 schlägt
×
×
  • Create New...