Jump to content

boetz

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1 Neutral

Ăśber boetz

  • Geburtstag 08.09.1952

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Wie ich schon im Nachbarforum geschrieben habe, auch hier nochmal derselbe Text: Eric, Deine Erfahrung - und vor allem Deine Fotos - bringen mich doch wieder zurück zu der Überlegung, dass eine A9 zusammen mit der A7r III besser wäre, als nur auf die A7R IV zu setzen. Zumal: die 61 mpx benötige ich schon mal gar nicht, da hat mir immer schon die R3 gereicht. Will mir aber doch mal beide, A9 und R4 zum persönlichen Ausprobieren leihen. __________________ https://www.flickr.com/photos/goebernd
  2. Ja ist wohl besser, beide gegeneinander zu vergleichen.
  3. Nach allem, was ich hier und im sonyuserforum an Erfahrungen und Empfehlungen gelesen habe, muss es fĂĽr BIF die A9 sein. Da BIF fĂĽr mich aber kein Hauptthema ist und ich auf Crop Wert lege, werde ich mich wohl (erst mal) fĂĽr die R4 entscheiden. Sie mir erst mal z.B. bei Foto Sauter (Calumet) ausleihen und dann endgĂĽltig entscheiden. Ich danke Euch allen fĂĽr Eure z.T. ausfĂĽhrlichen Antworten. Klasse !
  4. Ja, die A6600 nutze ich mit beiden Tele-Zooms und habe oft bessere AF-Ergebnisse als an der A7r III (habs aber nicht "wissenschaftlich/statistisch" untersucht). Leider lässt sich das A6600 Tracking nicht so richtig beeinflussen - das wäre an der A7r IV besser?
  5. Als zweites Gehäuse habe ich auch noch die A6600, die ich bei den Tele-Zooms aufgrund ihrer "Verlängerung" 1,5x nicht missen möchte. Und A7r III + A9 + A6600 wären mir doch zuviel des Guten (Geldes).
  6. Ich bin seit noch nicht langer Zeit Mitglied hier im Forum (schon länger im sonyuserforum) und wollte Euch gerne um Eure Erfahrung und Empfehlung bitten: Ich bin am Überlegen, von meiner A7r III auf die A7r IV umzusteigen. Vorweg: - mit der Bildqualität der A7r III bin ich absolut zufrieden - ebenso mit der Handhabung der gesamten Kamera (Haptik, Bedienung ....) Der Grund meiner Überlegung ist der AF und zwar seit ich mit den beiden FE 100400 GM und FE 200600 G fotografiere, vor allem Vögel, statisch und bewegt. Bei den bewegten Motiven habe ich mit diesen Objektiven an der A7rIII doch oft Ausschuss, obwohl ich mit (sehr) kurzen Verschlusszeiten arbeite und AF-C + AF-Verriegelung Feld bzw. flex. Spot. Manch einer von Euch wird mir bzgl. AF natürlich die A9 empfehlen. Aber da ich auch sehr viel Nah/Makro in Natur (Pflanzen, Insekten ....) mache, schätze ich die Auflösung der A7r III. An der A7r IV ist sie dann ja nochmal gesteigert. Wirkt sich das dann auf erhöhte Verwacklungsgefahr gegenüber der A7r IV aus ? Wer kann mir seine Erfahrung und Empfehlung zum Umstieg A7rIII auf A7r IV geben - hinsichtlich AF - hinsichtlich Verwacklungsgefahr - überhaupt. Hier finden sich meine Fotos, auch von den zuvor genannten Themen "fliegende Vögel" (noch wenige): https://www.flickr.com/photos/goebernd
Ă—
Ă—
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns ĂĽber neue Mitglieder!

Foren2.jpgMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Sony Alpha Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!