Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation on 10/05/2020 in all areas

  1. LAOWA 2.8/100, F8 mit max. Makro 2:1, Vollbild und Crops
    7 points
  2. Meine Heimatstadt aus der Ferne
    5 points
  3. Die Meckerfritzen haben auf eine A7IV gehofft und sind jetzt sauer weil eine A7C gekommen ist. Die brauchen gar keine kompakte Kamera.
    4 points
  4. ....ist schon interessant, an den Beurteilungen der Kamera erkennt man sofort die Kaufwilligen. 😏
    3 points
  5. 3 points
  6. Der kleine war gerade mal 1-2 cm Hoch. Stack aus 9 Bildern. Gruß Alex
    2 points
  7. Sigma 85mm 1.4 DG DN Art - A7iii, ISO 100, 1/400s, f1.4
    2 points
  8. Schiffsdetail ich hoffe das passt hier auch.
    2 points
  9. Auch noch ein Bild zu: Alles ist vergänglich.
    2 points
  10. ...aus 'meiner' Gegend Gruß Heinrich
    2 points
  11. JA, nach den FD Bajonett, kam plötzlich und unerwartet das neue EOS System und alle CANONiere waren mächtig enttäuschst, das ihre teuren CANON F1/F1n Investitionen jetzt 👎 den Bach runter gingen, obwohl die Kameras und die FD Objektive wirklich sehr gut und solide gebaut waren, was sie ja bis Dato noch beweisen können!
    2 points
  12. ich finde, das in meinen augen wichtigtste feature der a7c wurde hier vergessen. und zwar das videos jetzt gimbal-like stabilisiert werden, da sie mit wenigen klicks (am pc & mobil) mithilfe der gyroskop-daten entwackelt werden. klar, es gibt einen kleinen crop & einen zu lernenden workflow. aber um meine kids beim rennen & spielen per video wackelfrei einzufangen, ist mir das die uvp wert. gepaart mit dem augenautofokus & immer-dabei-gehäuse kenne ich kein anderes modell (und dann auch noch für das geld) was mir diese features bietet. für mich (als wechsler der
    2 points
  13. Ich nutze ausschließlich DenoiseAI und muss sagen, dass mir DenoiseAI teilweise schon zuviel schärft - insbesondere die aktuelle Version. Allerdings habe ich auch schon gelesen, dass Sharpen für "schwere" Fälle noch eindeutig mehr kann. Für meine Zwecke reichts es allerdings, da "schwere" Fälle bei mir i.d.R. doch in der Ablage P landen.
    2 points
  14. Smaragdeidechse in den Weinbergen südlich von Wien (Bad Vöslau) - manchmal sind die 61Mpx der RIV eine Gnade (ich hatte nur das 35er drauf, war auf Landschaft aus)...
    2 points
  15. Die Krückau in Elmshorn
    2 points
  16. Das Leinebergland am frühen Morgen mit leichtem Nebel Sony A7RIII Sony FE 20mm Belichtungszeit 1/400 Blende 9
    2 points
  17. A7II mit Zeiss Loxia 2/50, f/8, 1/80, ISO 400
    2 points
  18. Hab heute ein altes Bild gefunden 🙂
    1 point
  19. Da gebe ich dir recht , werde ich auch nicht machen.. wobei ob es tatsaechlich im januar auch lieferbar sein wird.. abwarten ich bin spielkind und ich denke die kombi kann ich aktuell wegen akutem lieferengpass seitens canon immer gut verkaufen gruss zum thema.. das neue menue sieht wirklich gut aus.. klarer aufgeräumter, ich würde es begrüssen
    1 point
  20. Natürlich ist der AF besser. Die 7C hat das neue Echtzeit Tracking. Die 7III nicht und wird es auch nicht bekommen. Zudem hat die 7C einen besseren Bildstabi. Die 7C kauft man aber schon in erster Linie, weil man die kleinste Vollformat Systemkamera haben will.
    1 point
  21. Da bist Du in der falschen Spalte unterwegs.. das sind diejenigen die im "Play Modus" also bei der Bildbetrachtung verfügbar sind.. Im Fotomodus kannst Du da ca. 100 verschiedene Funktionen zuweisen..
    1 point
  22. Diese Käufergruppe wird aber immer kleiner und kauft auch immer weniger.. Der Nachwuchs kennt Sony bereits von Kleinauf, bei vielen ist Canon der Druckerhersteller und Nikon.. wer?..
    1 point
  23. Ich freue mich auf die Neue. Bisher arbeite ich mit 2 x A9/II. Kürzlich kam noch eine Spaßcam ZV-1 dazu. Und ich merke deutlich, so eine Kleine ist einfach öfter dabei und macht überdies gute Bilder. Mein Händler sagte, die erste A7C kommt am 30.Oktober in den Laden. Bin gespannt ....
    1 point
  24. Da würde ich sehr empfehlen, jetzt die III zu kaufen. Die wird zu teilweise sehr attraktiven Preisen angeboten, schon vor dem Black Friday. Und mit der IV rechne ich nicht vor einem Jahr - gut, da kann ich mich natürlich irren. Aber wenn sie dann kommt, wird sie ein Jahr lang um die 2500,-- kosten, und dann hast Du mit der III für einen Tausender weniger schon viele gute Aufnahmen gemacht. Und für 1000 oder mehr kannst Du die III dann imer noch verkaufen, die hat die steile Phase des Preisverfalls schon hinter sich.
    1 point
  25. 1 point
  26. Auch im Dunklen macht’s eine ganz gute Figur.
    1 point
  27. Diese Buchstaben gehörten zum Namenszug auf dem Firmendach Peter Kölln, eine hoffentlich über die Landesgrenzen bekannte Mühle zur Haferflocken -( Müsli)-Herstellung. Diese Buchstaben mußte einer sturmfesteren Variante weichen und stehen jetzt mit ausführlicher Firmenchronik allesamt im Liehter Stadtpark, ein Naherholungsgebiet.
    1 point
  28. Der Herbst zieht ein in die Weinberge rund um Bad Vöslau...
    1 point
  29. A7III mit FE 4/24-105 G OSS (37,0mm), f/8, 2s, ISO 100
    1 point
  30. Blick vom Bürgstädter Centgrafenberg auf Miltenberg
    1 point
  31. ....ganz starke Abendsonne. Gruß Heinrich
    1 point
  32. War doch schon 2017, da war Corona noch nur ein mexikanisches Bier und eine Pizzeria bei mir im Ortsteil 😉 PS.: Die Fotos sind noch mit der A77II und der Herr Fotograf hat heute morgen bemerkt, dass da mal eben noch über 100 RAW'S unbearbeitet auf ihn warten 😁
    1 point
  33. 🤣 genau dasselbe habe ich auch gemacht, und was soll ich sagen: für das Geld hätte ich zwar eine kleine FB oder ein Tamron 17-28 bekommen (musste natürlich ein Swarovski sein...), aber es hat gewirkt. Jetzt ist sie sogar manchmal dabei wenn ich mit der großen losziehe 🤩
    1 point
  34. Mein Argument für die RX100 ist einzig und allein das Gewicht. Und ich bin immer wieder erstaunt was die abliefert. In Landschaften fange ich gerne Morgen- und Abendstimmungen ein und mache gerne Gegenlichtaufnahmen. Das ist dann leider nicht die Stärke der RX100. Wandern in der Gruppe und fotografieren passt für mich nicht zusammen, denn auch mit der Kleinen nehme ich mir gerne Zeit für ein Foto. Ich habe das Glück eine geduldige Frau zu haben, die auch das Entschleunigen durch das Fotografieren genießen kann. Zudem habe ich kürzlich ein gutes und leichtes Fernglas geholt, in d
    1 point
  35. Bin ich mir nicht so sicher, es ist sehr auf gewicht und grossse optimiert, daher auch der schlechte f-wert. Bestimmt besser als mein altglas, aber solides natives glas, da wird es schwer ranreichen. (alles geraten, ich habe keine ahnung 🙂 ) w
    1 point
  36. Ja der Brennweitenbereich ist sicher nicht optimal. Lichtstärke entspricht halt einem solch kompakten Kitzoom. Ich nehms dazu, weil das 24-105, das ich habe, viel grösser und schwerer ist. Qualität soll gar nicht schlecht sein. Ich bin gespannt. Ich glaube viele kaufen eine A7C als Ersatz für eine A6x00. Ich auch. Dafür wird sie perfekt sein. Nicht als Ersatz einer anderen Alpha 7.
    1 point
  37. Das man ein f2.8 für Sport unbedingt benötigt und f4 zu Lichtschwach dafür ist hat man in den 90ern schon immer gesagt.. als man mit ISO400 auf dem Fussballplatz stand.. heute sind es ISO12800, und f4 ist immer noch zu Lichtschwach.. 😅
    1 point
  38. Die Zeitfenster für das Fotografieren der Sonnenuntergänge hinter Siena oder San Gimignano sind für das Jahr 2020 vorbei. Zum Abschluß eine "aufgespießte" Sonne über Siena Gruß Jumbolino
    1 point
  39. 50 km weiter südlich am selben Fluss und mit Affinity Foto bearbeitet.
    1 point
  40. A7II mit FE 24-105/f4 (105,0mm), f/8, 1/30, ISO 800
    1 point
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Create New...